Ausflugsziele & Angebote

... für Reiter & Pferdefreunde

 

Reiten in der Lüneburger Heide

Zum Vergrößern ins Bild klicken

Reiterkarte Naturpark Lüneburger Heide bestellenIm gestreckten Galopp über Marschen, Moore und Heidelandschaften fliegen, über moosig weiche Böden traben und durch malerische Flussauen reiten – so kann ein Ausritt durch die Lüneburger Heide aussehen.

Das Naturschutzgebiet eignet sich hervorragend für lange Ausritte.
Ca. 300 km ausgewiesene Reitwege stehen zur Verfügung. Sie können von den Parkplätzen rund um das Naturschutzgebiet aus starten und mehrstündige Ausritte unternehmen. Dabei gibt es in Wilsede mehrere Möglichkeiten zum Einkehren.

Die "Reitroutenkarte Naturpark Lüneburger Heide" bietet speziell für Reiterfreunde Routen durch den Naturpark Lüneburger Heide sowie Informationen zu Ausflugszielen, Einkehr- & Freizeittipps.

Einen Verladeplatz finden Sie direkt am Parkplatz zum Naturschutzgebiet in Döhle, aber auch bei den Parkplätzen am Hotel Hof Sudermühlen, Undeloh, Niederhaverbek und am Parkplatz Oberhaverbek.

Sie können Ihren Ausritt aber auch direkt von Ihrer gebuchten Pferdebox, die wir Ihnen zur Buchung unseres Ferienhauses vermitteln können, aus starten.

 

Ausbildungsstall & geführte Ausritte in unmittelbarer Nähe der FeWo

Zum Vergrößern ins Bild klickenMaMa' s Ausbildungsstall (300 m von unserer FeWo entfernt)
Zum Vergrößern ins Bild klickenbietet geführte Ausritte und Ausbildungsreiten an.

Besonders Kinder können bei der Familie Leers-Schreiber einen unvergesslichen Reiterurlaub verbringen. Nähere Informationen finden Sie unter www.mamas-ausbildungsstall.de

 

Wer einmal eine richtige Vielseitigkeitsstrecke überwinden möchte, kann sich an den Reitverein Auetal wenden.
In Sahrendorf auf dem Tunierplatz finden Sie eine wunderschöne Geländestrecke.
Weitere Infos unter www.reitverein-auetal.de

 

Kutschfahrten durch die Heide

Zum Vergrößern ins Bild klickenImmer wieder beliebt und ein "Muß" im Heideurlaub ist eine gemütliche Kutschfahrt durch die schöne Heidelandschaft.

Zum Vergrößern ins Bild klickenBei der Touristinformation Egestorf www.egestorf.de können Sie unterschiedliche Touren buchen.

Die Schäfertour findet von Juli bis September statt. Sie dauert 2,5-3 Stunden und führt Sie zu dem Schäfer mit seiner Schnuckenherde. Dort machen Sie eine Pause und erfahren alles Wissenswerte über die Schnucken. Anschließend geht es wieder zurück nach Egestorf.

Große Auswahl an Kutschen, klein oder groß, haben Sie auch in Döhle auf dem großen Parkplatz am Naturschutzgebiet.

Folgende Kutscher bieten Fahrten an:

Günther Wasner, Döhle (direkt in unserer Nachbarschaft) - www.wasner-hof.de
Britta Alpers in Döhle - www.exklusive-kutschfahrten.de
Café Pension Auetal, Familie Främbs in Döhle - www.familie-fraembs.de